Œufs au plat à la ratatouille

Œufs au plat à la ratatouille sind ein leckerer und einfacher Snack oder Beilage, der aus einer Kombination aus frischen Gemüse, Eiern und Kräutern besteht. Für dieses Rezept werden Zucchini, Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch verwendet. Es ist ein gesunder Genuss sowohl für Vegetarier als auch für Fleischliebhaber.

Zutaten:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Paprika, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 mittelgroße Zucchini in Scheiben geschnitten
  • 2 Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Eier
  • 1 EL frische Thymianblätter

Anleitung:

  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze.
  2. Geben Sie die gehackten Zwiebeln und Knoblauch hinzu und braten Sie sie 2-3 Minuten an.
  3. Fügen Sie den Paprika hinzu und braten Sie alles weitere 2-3 Minuten.
  4. Geben Sie die Zucchinischeiben hinzu und braten Sie alles weitere 5-7 Minuten.
  5. Geben Sie die Tomatenscheiben hinzu und braten Sie alles weitere 5-7 Minuten.
  6. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  7. Legen Sie vorsichtig die Eier auf das Gemüse.
  8. < li > Decke die Pfanne ab und lasse sie bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten köcheln. < li > Gießen Sie den Thymian über das Ganze. < li > Serviere das Gericht direkt aus der Pfanne heraus.