Landeshauptfrau beschwört Zusammenhalt

Politik Den Zusammenhalt in der Gesellschaft beschwört Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) in ihrer Neujahrsansprache, die in Form eines Online-Videos veröffentlicht wurde. Sie spricht von Zuversicht und Selbstvertrauen für das neue Jahr. 01.01.2024 12.01Online seit heute, 12.01 Uhr„Die großen internationalen Spannungen, die wirtschaftlichen Herausforderungen und die Verrohung im Umgang miteinander haben uns im Jahr 2023 große Sorgen bereitet“, sagt die Landeshauptfrau gleich zu Beginn in ihrer Neujahrsansprache. Konkret spricht sie den Krieg in der Ukraine, den Terror der Hamas und das Aufflammen antisemitischer Vorfälle an. Sie habe den Eindruck, dass die vielen negativen Nachrichten zunehmend den Blick auf das Positive verstellen.„Kaum jemand wagt es noch zu sagen, wie gut es uns geht und wie gut es angesichts der weltweiten Herausforderung ist, in Niederösterreich zuhause zu sein“, so Mikl-Leitner. Engagement und Zusammenhalt in der Gemeinschaft seien die Grundlage für das Zusammenleben in Niederösterreich. „Denken wir nur an die vielen Vereine und Ehrenamtlichen, die für diesen einzigartigen Zusammenhalt in Niederösterreich sorgen. Denken wir an unsere Familien und Kinder, für die wir die Kinderbetreuungsangebote gerade massiv ausbauen.“Es gehe um einen respektvollen Umgang miteinander, auch wenn man unterschiedlicher Meinung sei. Mikl-Leitner spricht von einer positiven, lebendigen Gemeinschaft, in der man aufeinander zugehen solle. „Uns Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher zeichnet aus, dass wir allen die Hand reichen, die mit Vernunft und Hausverstand eine gute Zukunft gestalten wollen.“ Zudem definiert die Landeshauptfrau in ihrer Neujahrsansprache „gute Arbeit“, „starke Wirtschaft“ und „sichere Lebensqualität“ als zentrale Werte. Damit solle es weiter nach vorne gehen im neuen Jahr.

Gernot Jahn
Über Gernot Jahn 378 Artikel
Ich bin Jahn Gernot, ein Reise- und Abenteuerliebhaber. Ich liebe es, verschiedene Kulturen und Länder auf der ganzen Welt zu entdecken. Außerdem bin ich ein Tierliebhaber, der gerne Zeit damit verbringt, sie zu beobachten und zu beschützen. Ich verbringe viel Zeit damit, neue Dinge zu lernen und teile mein Wissen gerne mit meinen Mitmenschen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*